Begleitung am Lebensende zu Hause, im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen

Wir sind für Sie da in Zeiten schwerer Krankheit, in der Zeit des Sterbens. Sie erreichen uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail, um zeitnah einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Gern kommen wir zu Ihnen und sprechen mit Ihnen und Ihren Angehörigen über Ihre Bedürfnisse und unsere Möglichkeiten der Begleitung. Unsere Begleitung ist ehrenamtlich und für Sie kostenfrei.

  • Wir besuchen schwerkranke und sterbende Menschen
  • Wir begleiten Familien mit lebensbegrenzt erkrankten Kindern
  • Wir haben Zeit für Gespräche und hören zu
  • Wir entlasten Angehörige, indem wir ihnen freie Zeit ermöglichen
  • Wir sind offen für individuelle Wünsche und Bedürfnisse, die in dieser Lebenssituation wesentlich sind
  • Wir verstehen unsere Begleitung als Ergänzung zu allen medizinischen und pflegerischen Hilfsangeboten
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht